Frei, voller Kraft und Optionen

Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit The Responsibility Process™. Ich hatte die Ehre, dass ich das Buch dazu von Christopher Avery ins Deutsche übersetzen durfte. Ich bin davon überzeugt, dass The Responsibility Process™ mich als Leader stark beeinflusst hat und meine Leadership-Fähigkeiten erhöht hat.

Ohne in diesem Beitrag auf mehr Details einzugehen (was ich aber verspreche an anderer Stelle zu tun) möchte ich auf das Online-Coaching-Programm zu The Responsibility Process™ hinweisen namens The Leadership Gift Program™. Ich bin seit anderthalb Jahren Mitglied des Programms und es hat mir geholfen, immer häufiger aus Stärke und Verantwortung zu handeln, weniger nur die Realität zu bewältigen, sondern frei, voller Kraft und Optionen meine Umgebung zu gestalten.

Das Programm besteht aus 1-2 Online-Calls von ca. 90 Minuten pro Woche. Optimalerweise beginnt man mit den 8 Core Modules, mit denen es z.B. ab dem 5. April 2019 wieder losgeht. Die Core Modules vermitteln The Responsibility Process™ und viele weitere Konzepte wie den Power or Control Cycle. Zu jedem Core Module gibt es einen Action Guide als PDF mit Erklärungen, Aufgaben und Visualisierungen. Nach einem Call mit einem Core Module folgt in der Woche darauf ein Call mit einer Q&A Session, man kann/darf aber auch direkt schon Fragen während des Moduls stellen.

Anwendung in der Praxis

Nach den ersten 2 Core Modules darf man an Application Mastery Sessions teilnehmen. Die sind besonders wirkungsvoll, denn es geht um die Frage, wie man das Gelernte in die Praxis umsetzt. Egal, ob beruflich oder privat, führt das zu spannenden kleinen Coaching-Sessions, bei denen man an eigenen Beispielen oder Beispielen der anderen Teilnehmer lernt und reflektiert.

Aktuell ist das Programm nur in Englisch verfügbar, es gibt allerdings einen monatlichen Call auf Deutsch mit mir (und ich arbeite daran, dass es irgendwann auch eine Deutsche Variante gibt). Falls es dich interessiert, schaue doch mal hier:
The Leadership Gift Program™

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.